Was man über Whisky wissen sollteWhiskyWhisky-Economy

Gratulation: 525 Jahre Schottischer Whisky

Alfred Hullmann20 views

Ein Hoch und ein guter dram zum 525. Jahrestag des Scotch Whisky! Oder besser: des ersten Dokumentes über Whisky-Destillation in Schottland. In einem Dokument aus dem Jahre 1494 steht, dass auf Anordnung von König James IV „eight bols malt be supplied to Friar John Cor to produce aqua vitae – the water of life“. Demnach fiel der Lindores Abbey in Newburgh die Aufgabe der Scotch Whisky distillation zu.

Dieser Jahrestag war dem schottischen Parlament eine Sondersitzung wert. Dies berichtet die Scotch Whisky Association in einer Meldung v. 4. September 2019.

In diesen 525 Jahres hat der schottische Whisky einiges durchlebt, wirtschaftliche Erfolge und Rückschläge, Neugründungen und Schließungen von Distillerien, gesetzliche Normierungen zur Sicherung von Qualität und Einzigartigkeit des ‚Wasser des Lebens‘. Das Wichtigste aber: heute produzieren die Distillerien in Schottland besten Whisky. Ja, ein Single Malt Scotch Whisky – das ist heute der Maßstab für guten Whisky.

Deshalb erfreut sich Schottischer Whisky auch wachsender Beliebtheit. Seit Jahren steigt die Zahl der Touristen, die Whisky nicht nur genießen wollen, sondern sich seine Herstellung auch vor Ort anschauen und zudem die wunderbare Landschaft erleben wollen. Mehr als 2 Millionen Besuche registrierten die Whisky Distillerien in 2018. Auch für den Export schottischen Whiskies war 2018 ein Rekordjahr: umgerechnet wurden rd. 1,3 Mrd. 0,7 l Flaschen exportiert.

Über diese Erfolge, aber vor allem über viele tolle Single Malt Whiskies, über die schottischen Distillerien, über neue Abfüllungen und über spannende Tastings in meiner Bar will ich gerne weiter berichten. Whisky ist eben das Destillat mit der größten Vielfalt an Aromen, einen Single Malt Scotch Whisky mit Nase und Gaumen zu genießen, sein finish wirken zu lassen – das ist ein Stück Lebensqualität!

Na denn: Slàinte Mhath!

Alle Angaben sind der website der Scotch Whisky Association entnommen: www.scotch-whisky.org.uk

 

Leave a Response